Ihr Teppichreinigungsanbieter in Zürich
und Umgebung


Kostenlose Abholung ab 65€

Frankfurt und 70km Umkreis

Transparente & faire Preise

PH-hautneutrale Reinigung

Termin Online ausmachen

Wie werden meine Teppiche über JL-Clean gereinigt? Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine einfache und bequeme Reinigung Ihrer Teppiche anzubieten. Daher organisieren wir die Abholung von Ihrem Teppich bei Ihnen vor Ort und waschen ihn nach modernsten Standards. Ihr Teppich ist nach nur einer Woche wieder sauber bei Ihnen.

Nachvollziehbare Kostenberechnung

Jetzt 10% Rabatt für Online-Bestellungen

Hier finden Sie die Preise bei festverlegten Teppichböden.


Unsere Teppichreinigung in wenigen Schritten

 
Teppich Reinigungsprozess in Zürich
 

Kundenbewertungen aus Zürich


Teppichreinigung JL-Clean
4.6
Basierend auf 65 Rezensionen
Maria Pfeifer
Maria P.
Heute haben wir den gereinigten Teppich zurück bekommen. Sehr zufrieden. Besonders bin ich von der Fairness des Betriebes erfreut: Grob gerechnet ( damit habe ich auch gerechnet ) war der Teppich 6 qm groß. Zehntel habe ich außer Acht gelassen - aber nicht Sie! Es wurde offenbar genau nachgemessen und 5,60 qm berechnet. Ich werde Sie weiter empfehlen
Jessika Zimmer
Jessika Z.
Teppich reinigen lassen war glaub ich noch nie so einfach
Thomas Diederich
Thomas D.
Das Formular ausfüllen, Zack, abholung, zack alles wieder sauber

Außerdem: Bei jedem Auftrag lassen wir einen Baum pflanzen

Darüber hinaus ist JL-Clean unser Klima wichtig. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, lassen wir deswegen einen Baum pflanzen. Das tut unserer Umwelt gut!

 
 

Das macht eine Teppichreinigung sinnvoll

 
 
 
 

Den Faktencheck zum Video und weitere Gründe für eine Teppichreinigung finden Sie hier.

 
 

Freuen Sie sich auf einen frischen und sauberen Teppich

 

Lassen Sie Teppiche in allen Kreisen Zürichs waschen

Das eigene Teppichprotokoll

Ihr eigenes Teppicheingangsprotokoll

Der Zustand Ihres Teppich wird vor der Wäsche geprüft und protokolliert, sodass das beste Reinigungsverfahren festgelegt werden kann.

Die eigentliche Teppichreinigung

Eigentliche Wäsche des Teppichs

Nun geht es mit der Reinigung los. Zuerst wird Ihr Teppich per Hand ausgeklopft. Anschließend verwenden wir spezielle Maschinen, mit denen Ihr Teppich schonend gewaschen wird. Bei JL-Clean werden ausschließlich pH-neutrale Seifen verwendet.

Das Trocknen der Teppiche

Das Trocknen der Teppiche ist wichtig

Die Trocknung findet stufenweise statt. Unsere modernen Maschinen pressen das Wasser sanft aus und schleudern Ihren Teppich schonend. Die vollständige Trocknung erfolgt letztendlich unter einer Lufttemperatur von 55 °C.

Abschließende Qualitätskontrolle

Abschließende Kontrolle des Ergebnisses in Zürich

Nach der Reinigung überprüfen wir Ihren Teppich erneut und halten alles im Reinigungsprotokoll fest. Für das perfekte Ergebnis wird er außerdem in Faserrichtung per Hand gebürstet und dann wieder an Sie zurück geliefert.

Häufig gestellte Fragen

Abhol- und Bringservice

1Wie lange muss ich auf meinen gereinigten Teppich warten?

Das geht schneller, als Sie sich vielleicht gedacht haben: Denn bereits nach einer Woche haben Sie Ihren Teppich frisch und rein wieder bei sich. Sollte Ihr Teppich eine Reparatur brauchen, so bitten wir Sie um Verständnis, dass es eventuell, je nach Art der Reparatur, länger dauern kann. In diesem Fall geben wir Ihnen früh genug Bescheid.

2Wie handhabt JL-Clean die Transportkosten?

Ab einer Bestellsumme von 60 CHF wird Ihr Teppich ohne Zusatzkosten abgeholt und wieder geliefert. Kleinere Aufträge runden wir auf 60 CHF auf, damit Abholung und Lieferung ebenfalls angeboten werden können.

3Wann erfolgt die Abholung?

Wenn Sie über unser Formular eine Bestellung aufgeben, werden Ihnen auf unserer Seite Abholtermine angeboten. Wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin aus. Schon wird Ihr zu reinigender Teppich zu der gewählten Zeit bei Ihnen abgeholt.

4Liefern Sie bei einem Umzug an eine abweichende Adresse?

Das machen wir gerne für Sie und es bietet viele Vorteile! Denn dadurch müssen Sie Ihre Teppiche bei einem Umzug nicht mehr schleppen und starten mit Teppichen, die aussehen wie neu, in Ihr Zuhause. Hinterlassen Sie dafür einfach einen Kommentar mit Ihrer abweichenden Zustelladresse. JL-Clean macht Ihren Umzug leichter.


Wissenswertes zur Teppichreinigung in Zürich

1Wie kann ich bezahlen?

Die Bezahlung erfolgt unkompliziert in bar bei der Auslieferung Ihres sauberen Teppichs. Sie bekommen zu diesem Zeitpunkt natürlich auch die Rechnung übergeben.

2Wird mein Teppich in Zürich gereinigt?

JL-Clean hat ausgezeichnete Reinigungspartner in Zürich gefunden, bei denen Ihr Teppich gewaschen wird. Alle unsere Partner sind nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

3Geht jeder Fleck aus dem Teppich weg?

Fast alle Fleckenkönnen von unseren Experten spurlos entfernt werden. War Ihr Teppich allerdings aggressiven Substanzen ausgesetzt oder sind diese bereits lange eingezogen, wird die spurlose Entfernung auch für die Besten manchmal schwierig. Lassen Sie die Flecken deshalb so rasch wie möglich entfernen.

4Was tun, wenn es einen Schaden an meinem gereinigten Teppich gibt?

In den seltensten Fällen kommt es zu einem Schaden bei der Reinigung. Wenn es doch dazugekommen ist, können Sie sich auf das Protokoll berufen. Vom Leistungserbringer wird selbstverständlich für den aktuellen Wert Ihres Teppichs gehaftet. Die Obergrenze für die Haftung beträgt das 15-fache des Preises für die Vollreinigung.

 

Diese Kreise decken wir mit unserer Teppichreinigung in Zürich und Umgebung unter anderem ab:

Stadtzentrum I Linkes Seeufer I Wiedikon I Langstrasse I Zürich-West I Universitätsviertel I Am Zürichberg I Rechtes Seeufer I Am Uetliberg I Rechts der Limmat I Schwamendingen I Zürich-Nord
 

Sie benötigen eine hochwertige Teppichreinigung in Zürich?

Suchen Sie nicht länger. Denn wir sparen Ihnen Zeit und Mühe, indem wir die Auswahl bereits für Sie getroffen haben. Dabei haben wir alle unsere Partner persönlich kennengelernt und nach strengen Kriterien ausgewählt. Denn wir wollen den allgemeinen Standard in der Teppichreinigung anheben.

Unsere Qualitätskriterien sind bei der Auswahl von Partnern einwandfreie Reinigungsergebnisse, eine hohe Serviceorientierung, persönliche Leidenschaft für die Branche und die Werte Transparenz und Nachhaltigkeit. So können wir sicher gehen, dass unsere Partner alle Kundenansprüche erfüllen und diese mit gutem Gewissen an interessierte Kunden empfehlen.

Um die besten Reinigungsergebnisse zu erzielen, setzen wir moderne und schonende Reinigungsverfahren ein. Die Reinigungsexperten bilden sich laufend weiter und halten Ihre Maschinen und Reinigungsmittel auf dem neuesten Stand. Das sorgt nicht nur für Qualität, sondern schützt auch die Umwelt. Denn moderne Maschinen verbrauchen weniger Ressourcen und milde Reinigungsmittel belasten das Wasser weniger. Ihr Teppich wird durch eine Reinigung außerdem gepflegt und lebt dadurch länger. Sie können den Neukauf also länger hinauszögern und tragen damit ebenfalls zu einer geringeren Belastung der Umwelt bei.

Alle unsere Partner verfügen darüber hinaus über eine jahrelange Erfahrung in der Textilreinigung. Für sie steht die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle und sie gehen individuell auf jeden Teppich ein. Denn jeder Teppich hat andere Bedürfnisse. Auch bei Fragen haben sie immer ein offenes Ohr und geben gerne Tipps zur richtigen Pflege Ihres Teppichs. So können Sie selbst zur Langlebigkeit Ihres Teppichs beitragen.

Doch nicht nur die Reinigungsergebnisse und zahlreiche zufriedene Kunden sprechen für uns, sondern auch unsere Zusatzleistungen. Durch eine einfache Terminvereinbarung, rund um die Uhr Erreichbarkeit und den Transportservice wird die Teppichreinigung für Sie so bequem wie noch nie. Denn heutzutage sind die meisten Terminkalender eh schon viel zu voll und Sie möchten sich sicher nicht mit der Suche nach einem Anbieter, der telefonischen Terminvereinbarung und der Fahrt zur Teppichreinigung beschäftigen. Dafür geht schnell viel Zeit drauf.

Um Ihnen diese Arbeit abzunehmen, ist das Einzige, was Sie selbst erledigen müssen, die Wahl des Termins. Dies geht ebenfalls sehr einfach. Wenige Klicks in unserem Onlineformular führen Sie zu Ihrem Wunschtermin. Diesen können Sie wann immer und von wo immer Sie wollen vereinbaren. Alles andere übernehmen wir für Sie! Die Teppiche werden einfach bei Ihnen zu Hause abgeholt und frisch gereinigt wieder zurück gebracht. In der Zwischenzeit lehnen Sie sich einfach entspannt zurück.

Erste Hilfe für Teppichflecken

Teppiche gibt es in allen erdenklichen Preisklassen. Vom Discounter Teppich, der schon für wenige Schweizer Franken zu haben ist, bis zum teuren handgewebten Unikat ist in der Welt der Teppiche alles dabei. Doch gibt es beim Preis eigentlich eine Grenze nach oben? Hier verraten wir Ihnen, was der teuerste Teppich der Welt ist und ob Sie diesen bestaunen können. Außerdem zeigen wir Ihnen an diesem Beispiel, was Teppiche so wertvoll macht.

34 Millionen US Dollar: So viel wurde für den teuersten Teppich der Welt ausgegeben. Zustande gekommen ist dieser Preis 2013 bei einer Auktion bei Sotheby’s in New York. Der exklusive Teppich gehörte davor zur Sammlung der Corcoran Gallery of Art in Washington und war lange Zeit im Privatbesitz des Amerikaners William Clark. Leider kann man den Teppich nicht besichtigen, doch es existieren Bilder von ihm.

Doch der Teppich ist noch viel älter: Der Perserteppich stammt aus dem 17. Jahrhundert, vermutlich aus dem Südosten des Irans. Er ist ungefähr 2,5m x 2m groß und zeigt ein wunderschönes Sichelblatt Muster. Der rote Teppich ist von einem blauen Rand geschmückt und das Muster überwiegend in Gold gehalten.

Dass Perserteppiche schön aussehen, ist also klar, doch woher bekommen diese sonst noch Ihren Wert? Die originalen persischen Teppiche werden traditionell immer noch mit der Hand hergestellt und das Verfahren dazu ist sehr aufwändig. Denn die Teppiche werden mit der Hand geknotet und dabei sehr viele Knoten dicht nebeneinandergesetzt. Die dadurch erreichte Anzahl an Knoten ist mit Maschinen nicht möglich. Doch per Hand benötigt dies viel Zeit und trägt zu den hohen Kosten der Perserteppiche bei. Dafür sind sie auch besonders stabil, denn kein anderer Teppich kann so viele Knoten aufweisen. Die hochwertigsten unter den Perserteppichen weisen sogar ungefähre Knüpfdichten von über 1.200.000 Knoten je Quadratmeter auf.

Auch die Materialien spielen beim Preis eine Rolle, denn für echte Perserteppiche werden ausschließlich hochwertige Naturmaterialien verwendet, wie Seide oder Wolle.

Nicht zuletzt sind die Teppiche eine ganz eigene Kunstform und so wird auch für die kreative Meisterleistung der Teppichknüpfer gezahlt. Die Muster erzählen eine eigene Geschichte und sind einzigartig. Die Verzierungen sind komplex und können auch auf Wunsch des Kunden angefertigt werden.

Das Wissen um die Herstellung und die verschiedenen Muster ist seit Generationen vererbt. Das macht die Teppiche fast schon zu einem Weltkulturerbe. Sie verkörpern die Kultur und die Geschichten des Irans vergangener Zeiten und üben damit nicht nur für Sammler eine ganz besondere Faszination aus.

hochwertige Teppichreinigung in Zürich

Motten im Teppich: Daher kommen sie und was Sie dagegen tun können

Die gute Nachricht zuerst: Motten haben nichts mit Unsauberkeit zu tun. Doch woher kommen Sie dann? Hier zeigen wir Ihnen, was die Gründe für Motten sind und wie Sie diese wieder loswerden.

Kleine braune Falter in der Wohnung und Löcher im Teppich: Das sind meist eindeutige Zeichen für einen Mottenbefall. Doch die Falter sind nicht schuld an den Löchern, sondern die Larven. Denn diese fressen die unschönen Löcher in alle Arten von Textilien. Wolle und Seide stehen dabei ganz oben auf ihrem Speiseplan.

Meist kommen die ungewünschten Gäste aus gebrauchten Textilien, die man von Verwandten vererbt bekommen hat oder beim Stöbern auf dem Flohmarkt entdeckt hat. Deswegen sollten besonders diese Textilien immer genau beobachtet werden.

Haben Sie Zeichen für Motten entdeckt, sollten Sie schnell handeln. Als erstes wird der Teppich isoliert und von beiden Seiten abgesaugt. Dann sollten Sie ihn entweder großer Kälte oder Hitze aussetzen. Ganz kleine Teppiche haben vielleicht im Eisfach Platz, größere können Sie in frostigen Nächten einfach draußen lassen oder falls Sie eine Sauna oder Infrarotkabine besitzen, darin erhitzen. Das tötet die Larven ab. Länger ist dabei besser, wenn Sie können, sollte der Teppich also für einige Tage besonders kalt gelagert werden.

Dann gibt es noch einige Hausmittel, mit denen Sie Motten vertreiben oder gar nicht erst in Ihr Zuhause lassen. Das sind unter anderem die altbekannten Mottenkugeln oder der Duft von Lavendel oder Zedernholz. Sie können z.B. kleine Lavendelsäckchen in jedem Raum platzieren und regelmäßig erneuern oder sich Dekorationsmaterialien aus echtem Zedernholz zulegen. Auch Zitrone, Thymian und Essig oder Zeitungspapier schreckt Motten ab. Das können Sie sich zu Nutze machen! Aber auch die regelmäßige Benutzung des Teppichs hilft meist schon bei der Vorbeugung. Denn Motten mögen es (verständlicherweise!) nicht, wenn man auf Ihnen rumläuft oder regelmäßig der Staubsauger über sie hinwegwischt.

Hilft alles nichts, gibt es natürlich noch chemische Mittel. Diese sollten jedoch die letzte Wahl bleiben, denn diese sind sehr aggressiv und auch für den Menschen und die Umwelt nicht ganz unbedenklich. Lesen Sie vor der Verwendung immer die Hinweise auf der Verpackung und halten Sie Kinder und Haustiere von den chemischen Mitteln fern. Am besten behandeln Sie Ihren Teppich hiermit zum Beispiel in der Scheune oder im Keller. So vermeiden Sie den übermäßigen Kontakt mit diesen Chemiekeulen.

Generell gilt: Haben Sie Textilien mit Mottenbefall entdeckt, sollten Sie sich auch alle anderen Textilien einmal genau anschauen und diese eventuell ebenfalls behandeln.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren