Ihr Teppichreinigungsanbieter in Bochum
und Umgebung


Transparente Kosten

Abholung ab 60€ gratis

Nutzung pH-hautneutraler Seife

Termin online buchen


Wie ist der Ablauf einer Teppichreinigung über JL-Clean? Im Raum Bochum holen wir Ihren Teppich oder Ihre Teppiche bei Ihnen Zuhause ab. Keine Wartezeiten, keine eingeschränkten Öffnungszeiten und keine Anfahrtswege für Sie: Nach einer Woche haben Sie ohne viel Aufwand einen frischen und sauberen Teppich zum Wohlfühlen! Alles, was Sie tun müssen, ist online einen Termin zur Teppichreinigung bei unseren professionellen Partnern zu vereinbaren.

Kostenbestimmung für die Teppichreinigung

10% geringere Kosten für Online-Bestellungen


Einfach und schnell zu Ihrem professionell gereinigten Teppich

 
Bochum Prozess der Teppichreinigung
 

Kundenmeinungen aus Bochum


Teppichreinigung JL-Clean
4.6
Basierend auf 62 Rezensionen
Jessika Zimmer
Jessika Z.
Teppich reinigen lassen war glaub ich noch nie so einfach
Thomas Diederich
Thomas D.
Das Formular ausfüllen, Zack, abholung, zack alles wieder sauber
Ann-Kathrin Wiek
Ann-Kathrin W.
Selbst rotwein war kein problem

Außerdem: Pro Auftrag an uns lassen wir einen Baum pflanzen!

Das heißt nicht nur saubere Teppiche, sondern auch eine saubere Luft. Hierzu arbeiten wir mit der Non-Profit Organisation OneTreePlanted zusammen, um unsere Wälder aufzuforsten.

 
 

Die besten Gründe, Ihren Teppich zur Reinigung zu geben

 
 
 
 

Den Faktencheck zum Video und weitere Gründe für eine Teppichreinigung finden Sie hier.

 
 

Freuen Sie sich auf einen frischen und sauberen Teppich

 

Teppichreinigung von echten Experten in und um Bochum

Digitales Protokoll bei Teppicheingang

Digitales Protokoll bei Wareneingang

Direkt bei Eingang Ihres Teppichs in der Bochumer Reinigung wird ein ausführliches Protokoll angelegt. Hier wird samt Foto festgehalten, ob Ihr Teppich Mängel aufweist, wie Groß und Schwer er ist und welche Qualität er hat. Falls Sie möchten, schicken wir Ihnen das digitale Protokoll gerne zu.

Der Vorgang der Teppichwäschee

Der Vorgang der Teppichwäsche

Nach Erstellung des Protokolls wird Ihr Teppich ausführlich abgeklopft, um Staub und grobkörnigen Schmutz loszuwerden. Als nächstes durchläuft der Teppich eine Breitwaschanlage, die eigens für die Teppichreinigung entwickelt wurde. In diesem Schritt wird eine milde Seife verwendet, die anschließend gründlich ausgespült wird. Das alles macht die Reinigung sehr gut verträglich.

Das Walzen und Lufttrocknen

Walzen und Lufttrocknen des Teppichs

Mit Hilfe von Walzen wird die Feuchtigkeit des Materials auf ca. 60% reduziert. In einer Langzentrifuge wird der Teppich danach vorsichtig geschleudert. Die verbleibenden 30% Feuchtigkeit gehen durch eine gründliche Trocknung im Luftstrom verloren.

Der abschließende Schritt: Qualitätskontrolle

Endabnahme nach erfolgter Reinigung

Als i-Tüpfelchen wird der Teppich nach der Trocknung mit einer weichen Bürste gekämmt. Bevor der Teppich zurück an Sie ausgeliefert wird, wird noch eine Qualitätskontrolle durchgeführt, die wiederum digital festgehalten wird. So können wir Ihnen höchste Qualität und Transparenz garantieren!

Häufig gestellte Fragen

Abhol- und Bringservice

1Wie lange dauert die Teppichreinigung?

Natürlich wollen Sie nicht auf Ihren Teppich verzichten! Deswegen reinigen wir alle Teppiche innerhalb von einer Woche, damit Sie ihn schnell wiederbekommen. Haben Sie einen anderen Zeitplan, weil Sie im Urlaub sind, ein Umzug oder Ähnliches ansteht, können Sie bei Terminvereinbarung einfach einen Wunschtermin zur Lieferung angeben. Teppichreparaturen sind etwas aufwendiger und dauern dadurch auch etwas länger. Im Zuge des Angebots machen wir aber auch hier einen Termin mit Ihnen aus, auf den Sie sich verlassen können.

2Gibt es Kosten bei der Abholung und Lieferung?

Unsere Fahrer kombinieren die Abholung von mehreren Teppichen und wir können so ab einem Auftragswert von 60 Euro die Abholung und Lieferung kostenlos anbieten. Bei Aufträgen darunter werden die Kosten für Abholung und Lieferung auf 60 Euro aufgerundet.

3Wann ist der Termin für die Abholung?

Im Onlineformular hier bei JL-Clean können Sie einfach einen der vorgeschlagenen Termine auswählen, je nach Ihren Wünschen.

4Können Teppiche bei der Rückgabe woanders hin geliefert werden?

Ja, Teppiche können an eine andere Adresse geliefert werden, als bei der Abholung. Geben Sie dies bitte im Onlineformular im letzten Schritt unter Kommentare an. Diese Möglichkeit ist zum Beispiel besonders praktisch für Umzüge.


Häufige Fragen rund um die Teppichreinigung

1Wo und wann bezahle ich?

Bei der Lieferung des frisch gereinigten Teppichs bekommen Sie von unserem Reinigungspartner eine Rechnung und können auch gleich in bar bezahlen.

2Reinigt JL-Clean die Teppiche?

JL-Clean ist ein Anbieter für professionelle Reinigungen bei Ihnen in der Nähe. Wir haben in ganz Deutschland nach den besten Reinigungen gesucht und bieten einen einfachen und bequemen Service bei ihnen über unsere Website an. Alle unsere Partner arbeiten nach den höchsten Qualitätsstandards und haben jahrelange, teilweise über Generationen hinweg, Erfahrung gesammelt.

3Werden alle Flecken, egal wie schlimm, entfernt?

Bei jeder einzelnen Teppichreinigung geben unsere Experten ihr Bestes. Die meisten Flecken können also zuverlässig entfernt werden. Ist eine aggressive Verschmutzung (z.B. Urin) jedoch zu lange eingetrocknet, haben wir es leider nicht immer selbst in der Hand. Am besten werden Flecken immer so schnell wie möglich entfernt.

4Wo werden Schäden an meinem Teppich gemeldet?

Schäden, die durch die Reinigung entstanden sind, sind sehr selten. Sollten Sie doch eine Beanstandung haben, ist diese einfach durch die umfangreiche Fotodokumentation nachweisbar und unsere Teppichreinigungen haften für den Zeitwert Ihres Teppichs (bis zu einem Maximum des fünfzehnfachen Preises für die Vollreinigung).

Bochums beste Teppichreinigungen

Ihr Teppich hat dringend mal wieder eine Wäsche nötig? Kein Problem, JL-Clean hat die besten Teppichreinigungen in Bochum und drumherum für Sie gefunden! Als Technologieunternehmen ist unsere Mission, zufriedene Kunden und professionelle Teppichreinigungen zusammenzubringen und die Auftragsabwicklung und Qualitätssicherung so einfach wie möglich zu gestalten.

Um wirklich die besten Reinigungsprofis zu finden, haben wir uns die Zeit genommen, durch ganz Deutschland zu fahren und uns unterschiedliche Anbieter zur Teppichwäsche anzuschauen. Kriterien, die für unsere Auswahl entscheidend waren, sind z.B. moderne und schonende Reinigungsverfahren, jahrelange Erfahrung, idealerweise eine Zugehörigkeit zu dem Deutschen Textilreinigungsverband oder dem Arbeitskreis Teppichwäscher und die Personen hinter dem Unternehmen. Auch in Bochum haben wir hochwertige Anbieter gefunden und können sie Ihnen mit Stolz vermitteln.

Warum Sie sich nun für uns entscheiden sollten? Da gibt es so einige Gründe! Bei uns sind Sie nicht auf lästige Öffnungszeiten, die Parkplatzsuche oder lange Anfahrtswege angewiesen, sondern machen einfach und bequem, von wo auch immer und wann Sie wollen, einen Termin über unser Onlineformular aus. Ihren frisch gereinigten Teppich bekommen Sie nach nur einer Woche nach Abholung wieder und müssen sich um nichts weiter kümmern. Wir sind uns sicher, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein werden. Sollte dies nicht der Fall sein, bieten wir außerdem unsere JL-Clean Garantie, damit Sie nur beste Qualität bekommen!

Unsere Partner sind Experten in der Teppichreinigung, die individuell auf die Anforderungen jedes einzelnen Teppichs eingehen und Ihnen auch gerne Ihre Fragen beantworten und Ihnen Tipps zur richtigen Pflege Ihres Lieblingsstücks geben. Profitieren Sie von dieser Erfahrung!

Darüber hinaus setzen wir uns für unsere Umwelt ein. Eine Teppichreinigung ist grundsätzlich schon besser für unsere Erde als ein Teppichneukauf. Weil uns das aber noch nicht genug ist, lassen wir pro Auftrag einen Baum pflanzen. Hierfür arbeiten wir mit OneTreePlanted zusammen. So können wir auch langfristig einen Beitrag für unser Klima leisten und sowohl Teppiche, wie auch die Luft ein Stück weit sauberer machen!

Schauen Sie auch gerne auf unserem Blog vorbei, hier geben wir regelmäßig Tipps und Tricks rund um die Teppichpflege und teilen Wissenswertes zur Teppichreinigung mit Ihnen. Rund um die Uhr Erreichbarkeit, hohe Qualitätsstandards und Verantwortung, dafür steht JL-Clean.

Kann ich meinen Teppich nicht einfach selbst mit Hausmitteln reinigen?

Von unseren Kunden bekommen wir oft die Frage, ob sie ihren Teppich auch zu Hause reinigen können und falls ja, wie. Deswegen wollen wir Ihnen hier ein paar Tipps geben und über die Vor- und Nachteile einer Teppichreinigung zu Hause aufklären. Achtung! Von einer Reinigung Ihres Teppichs mit scharfen Hausmitteln wie Nagellackentferner, Rasierschaum, Bleichmittel und Co. sollten Sie unbedingt absehen. Online kursieren zwar diverse Artikel, die diese aggressiven Reinigungsmittel empfehlen, doch werden dadurch leider häufig die Teppiche beschädigt oder bekommen zusätzlich Flecken durch darin enthaltene Inhaltsstoffe. Nicht selten muss dann ein ganz neuer Teppich gekauft werden. Die vermeintlich eingesparten Kosten waren also ein Trugschluss.

Hier wollen wir Ihnen Tipps zur verträglichen und schonenden Reinigung geben und verraten Ihnen, wie oft Ihr Teppich in eine professionelle Reinigung sollte.

Grundsätzlich sollten Sie Ihren Teppich mindestens einmal in der Woche gründlich staubsaugen. Besonders empfindliche Modelle können Sie wöchentlich mit einer weichen Bürste auskämmen oder abklopfen. So wird Staub regelmäßig entfernt und Schmutz kann sich gar nicht erst festsetzen. Das gleiche gilt auch für kleine Missgeschicke, wie Flecken von dreckigen Tierpfoten oder von runtergefallenen Essen. Diese sollten Sie am besten sofort entfernen, bevor der Fleck eintrocknen kann. Zur Entfernung sollten Sie aber unbedingt nur eine milde Seife verwenden und nicht zu viel schrubben. Damit beschädigen Sie nur den Teppich und der Schmutz wird sogar noch tiefer in das Material eingearbeitet. Bekommen Sie den Fleck so selbst nicht raus, ist es Zeit für eine professionelle Teppichreinigung. Durch unsere Experten wird die Verunreinigung gründlich und trotzdem schonend entfernt.


Weiterhin ist es empfehlenswert, Ihren Teppich regelmäßig an der frischen Luft auslüften zu lassen. Hierdurch dampfen unangenehme Gerüche aus und Ihr Teppich riecht immer frisch. Gerade nach der Zubereitung von deftigen Speisen oder wenn Raucher im Haushalt leben, ist das Lüften des Teppichs besonders wichtig.

In eine professionelle Teppichreinigung muss Ihr Teppich unter normalen Umständen und bei regelmäßiger Pflege nur alle 3-5 Jahre. Das reicht, um ihn wieder frisch aussehen zu lassen und seine Langlebigkeit zu erhalten.

Falls Ihr Wunsch nach Hygiene größer ist, können Sie Ihren Teppich natürlich auch einmal jährlich zu einem Reinigungsprofi geben. Dadurch haben Sie immer einen neutral riechenden und tiefenreinen Teppich bei Ihnen zu Hause. Auch bei Allergien, Haustieren oder Kleinkindern sollten Sie über eine einmal jährliche Reinigung vom Experten nachdenken. Für Allergiker bedeutet die regelmäßige Reinigung eine geringere Belastung mit Allergenen und die Innenluft wird verträglicher. Haustiere bedeuten eine zusätzliche Belastung für Ihren Teppich, aber durch die professionelle Reinigung halten Sie diesen trotzdem frisch und sauber. Oft ist dies auch die einzige Möglichkeit, Tierhaare gründlich zu entfernen. Bei Kleinkindern, die auf dem Boden krabbeln und spielen bietet ein professionell gereinigter Teppich ein Plus an Hygiene. Bakterien und Co. werden somit regelmäßig entfernt.

Mit diesen Tipps bleibt Ihr Teppich lange schön und Sie können sich noch viele Jahre über einen flauschigen, einwandfrei gepflegten Flor freuen.

 

In diesen Stadtteilen ist eine Teppichreinigung in Bochum und Umgebung möglich:

Altenbochum I Eppendorf I Günnigfeld I Hiltrop I Höntrop I Linden I Riemke I Wattenscheid I Westenfeld I Bergen I Gerthe I Hamme I Hofstede I Laer I Mitte I Sevinghausen I Weitmar I Wiemelshausen I Dahlhausen I Grumme I Harpen I Hordel I Langendreer I Querenburg I Stiepel I Werne
 

Orientteppiche und Shaggy Teppiche: Anspruchsvollere Highlights unter den Teppichen

Sie sind ein Liebhaber von Orientteppichen? Oder mögen die Optik und die Extraportion Flauschigkeit, die ein Shaggy Teppich bietet? Da haben Sie sich wirklich ganz besondere Schmuckstücke ausgesucht. Um ihre Eigenschaften und ihr Aussehen zu erhalten, ist jedoch auch etwas mehr Aufmerksamkeit notwendig. Hier erklären wir Ihnen, welche Besonderheiten Orientteppiche und Shaggy Teppiche aufweisen und wie Sie am besten in der regelmäßigen Pflege und Reinigung damit umgehen.

Orientteppiche sind handgemacht und Einzelstücke. Das heißt natürlich auch, dass Sie Ihren Teppich möglichst lange schön halten wollen, da Sie so ein Modell wahrscheinlich nicht wiederfinden. Ein natürlicher Feind von Orientteppichen ist die Sonne. Direkte Einstrahlung von Sonnenstrahlen lässt ihn leider schnell ausbleichen. Deswegen sollten Sie für Ihren Teppich unbedingt einen Platz finden, bei dem er keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Auch zu viel Nässe mögen Orientteppiche gar nicht. Achten Sie darauf also bei der Reinigung und trocknen Sie den Teppich umgehend gründlich, sollte einmal ein Glas Wasser oder Ähnliches darauf umkippen. Robustere Orientteppiche können Sie regelmäßig absaugen, um Staub und Schmutz zu entfernen. Allerdings sollten Sie keine Rollenbürste verwenden und nur in Florrichtung saugen, um Abnutzung zu vermeiden. Bei sehr empfindlichen Modellen, kann selbst das vorsichtige Staubsaugen zu viel sein. Um ihn trotzdem von Staub zu befreien, sollten Sie ihn einmal wöchentlich ausklopfen und mit einer weichen Bürste ausstreichen. Hier ist es wichtig, ebenfalls in Florrichtung zu arbeiten. Für die Tiefenreinigung (je nach Bedarf jedes Jahr bis alle 5 Jahre) gehören Orientteppiche in eine professionelle Reinigung. Hier werden Sie schonend von Schmutz befreit und dabei noch gepflegt.

Auch bei Shaggy Teppichen gibt es ein paar Besonderheiten zu beachten. Ihre einmalige Eigenschaft ist die Flauschigkeit und das gewollt unordentliche Auseinanderfallen der Florfasern. Genau diese Eigenschaften gilt es bei der Reinigung zu erhalten. Hierzu sollte der Teppich ca. einmal in der Woche gründlich ausgeklopft werden und abgesaugt werden. Das funktioniert am besten mit einem Polsteraufsatz ohne Bürste. So entfernen Sie schon einmal Staub und Dreck. Sehr kleine Shaggy Teppiche können Sie bei Bedarf auch in einem Wasserbad selbst waschen. Das geht allerdings nur, wenn der Teppich unter einem Quadratmeter groß ist, da er sonst durch die enorme Menge an aufgesaugtem Wasser zu schwer wird. Für das Wasserbad können Sie eine milde Seife und lauwarmes Wasser verwenden und den Teppich in der Badewanne leicht wenden und ausdrücken. Das Trocknen braucht bei Shaggy Teppichen eine lange Zeit. Diese Zeit sollten Sie ihm also geben. Größere Teppiche sind unmöglich auf eigene Faust zu reinigen und kommen zur perfekten Pflege am besten spätestens alle 5 Jahre in eine professionelle Teppichreinigung.

Bei großen, besonderen Modellen sollten Sie generell nie versuchen, den Teppich auf eigene Faust oder mit Hausmitteln zu waschen. Überlassen Sie das lieber den Profis, wenn Sie lange Freude an Ihrem Lieblingsteppich haben wollen. Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über uns und den Reinigungsvorgang erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin über unser Onlineformular. Unsere Partner in Augsburg nehmen sich Zeit, all Ihre Fragen zu beantworten und auf die Bedürfnisse Ihres Teppichs einzugehen.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren