Ihre professionelle Teppichreinigung für Hamburg
und Umland


Abholservice ab 60€ kostenlos

In allen Bezirken Hamburgs bis 70km außerhalb

PH-neutrale hautfreundliche Reinigung

Abholtermin bequem online buchen

Feste Preise ohne versteckte Kosten

Geben Sie Ihren Teppich zur Teppichreinigung in Hamburg in erfahrenen Hände: Per Mausklick vereinbaren Sie Ihren Abholtermin. Unsere Reinigungsprofis klären Ihre Rückfragen gerne bei Abholung vor Ort. Bereits nach einer Woche erhalten Sie Ihren Teppich hygienisch sauber und aufgefrischt wieder zurück. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin über unser Kontaktformular.

Vorkalkulation Ihrer Teppichwäsche

Jetzt 10% Rabatt für Online-Bestellungen

Hier finden Sie die Preise bei festverlegten Teppichböden.


Bequeme Online Buchung und Rückerhalt nach 7 Tagen

 
Prozess der Teppichreinigung in Hamburg
 

Das sagen unsere Kunden zu JL-Clean


Teppichreinigung JL-Clean
4.7
Basierend auf 60 Rezensionen
Jessika Zimmer
Jessika Z.
Teppich reinigen lassen war glaub ich noch nie so einfach
Thomas Diederich
Thomas D.
Das Formular ausfüllen, Zack, abholung, zack alles wieder sauber
Ann-Kathrin Wiek
Ann-Kathrin W.
Selbst rotwein war kein problem

Außerdem: Bei jedem Auftrag lassen wir einen Baum pflanzen

Mit der Umwelt-Organisation OneTreePlanted helfen wir Wälder auf der ganzen Welt wieder herzustellen. So gleichen wir den CO2-Verbrauch für die Reinigung Ihres Teppichs nicht nur aus, sondern sie hilft im Kampf gegen den Klimawandel!

 
 

Damit Ihr Teppich wieder wie neu wird – JL-Clean buchen!

 
 
 
 

Den Faktencheck zum Video und weitere Gründe für eine Teppichreinigung finden Sie hier.

 
 

Teppiche brauchen regelmäßige Tiefenreinigung

 

Ihr Partner für professionelle Teppichreinigung in Hamburg

Eingangsprüfung

Eingangspruefung_des_Teppichs

Sofort nach Anlieferung bewerten unsere Fachleute Ihren Teppich. Die digitale Dokumentation umfasst die Höhe des Flors, die Materialqualität und die Abmessungen. Ergänzend wird Ihr Teppich bei der Teppichreinigung Hamburg fotografiert. Das digitale Foto können Sie auf Wunsch gerne anfordern.

Nassreinigung

Nassreinigung Hamburg

Im ersten Reinigungsgang entfernen wir trockenen Schmutz. Loser Sand und Staub werden gründlich ausgeklopft. Danach nehmen die erfahrenen Mitarbeiter der Teppichreinigung Hamburg die spezielle Breitwaschanlage in Betrieb. Zur Reinigung dient ausschließlich pH-neutrale Seife, die vollständig biologisch abbaubar ist. Schrittweise Arbeitsgänge erzielen intensive Grundreinigung von Untergrund und Flor. Intensives Klarspülen schließt die Nassreinigung Ihres Teppichs ab.

Feuchtigkeitsverminderung

Teppich wird Feuchtigkeit entzogen

Im Anschluss an die Teppichwäsche wird die enthaltene Feuchtigkeit reduziert. Dazu setzt die Teppichreinigung Hamburg eine Walzanlage ein, die auf schonende Art und Weise bis zu 60% Nässe entfernt. Danach durchläuft Ihr Teppich einen Schleudergang in der Langzentrifuge. Nun enthält der Flor nur noch 30% Wasser. Im letzten Durchgang wird Ihr Teppich in einem warmen Luftstrom aufgehängt, wo er bei etwa 55 °C schonend trocknet.

Qualitätssicherung

Die Qualität der Reinigung überprüfen

In völlig trockenem Zustand erhält Ihr frisch gewaschener Teppich sein Finish. Der Flor wird in Richtung des Faserlaufs aufgebürstet, um ihn aufzulockern und eine ebenmäßige Oberfläche zu verleihen. Ein Mitarbeiter der Teppichreinigung Hamburg prüft das Waschresultat und fotografiert den Teppich zwecks Dokumentation. Nun erhalten Sie Ihren frischen Teppich umgehend zurück.

Das wollen unsere Kunden wissen

Abholung und Lieferservice

1Wann kann ich mit dem Rückerhalt des Teppichs rechnen?

In einem Raum ohne Teppich fühlt sich niemand wohl. Der eingespielter Teppichreinigung Hamburg Service sorgt dafür, dass Sie Ihr gutes Stück innerhalb von sieben Tagen nach Abholung professionell gewaschen und frisch duftend wieder zu Hause haben. Selbstverständlich können Sie im Bestellformular auch einen späteren Termin angeben, falls es zu einem anderen Zeitpunkt günstiger passt. Ist eine Teppichreparatur nötig, kalkulieren unsere Fachleute, wie lange Zeit zur Fertigstellung benötigt wird. Bereits wenn sie die Teppichreparatur in Auftrag geben, vereinbaren wir mit Ihnen persönlich das Lieferdatum.

2Wie hoch sind die Transportkosten?

Da wir im Hamburger Stadtgebiet und im Umland unsere Touren nach festem Plan organisieren, können wir Ihnen ab 60€ Auftragswert die Abholung und Lieferung des Teppichs kostenfrei anbieten. Bei geringerem Auftragswert müssen wir aus wirtschaftlichen Gründen den Betrag auf €60 aufrunden.

3Wann wird der Teppich abgeholt?

Wählen Sie einfach einen passenden Abholtermin in unserem Bestellformular auf Basis unserer Tourendaten aus.

4Kann ich eine andere Lieferadresse für den Teppich angeben?

Selbstverständlich können Sie abweichende Abhol- und Lieferadresse angeben. Bitte hinterlassen Sie der Teppichreinigung Hamburg eine Notiz im Kommentarfeld des Bestellformulars (letzter Schritt). So liefert Ihnen die Teppichreinigung Hamburg bei einem Umzug den Teppich praktischerweise gleich zu Ihrer neuen Wohnadresse.


Allgemeine Fragen zur Teppichreinigung

1Wie läuft die Bezahlung ab?

Beim Rückerhalt Ihres Teppichs übergibt Ihnen ein Mitarbeiter der Teppichreinigung Hamburg die Rechnung. Sie können den Betrag gleich vor Ort per EC-Karte oder in bar begleichen.

2Wer führt die Reinigung der Teppiche aus?

Als spezialisierter Anbieter für Online-Teppichreinigungen kooperieren wir bundesweit mit Teppichreinigungen, die sich durch ein strenges Prüfungsverfahren nach unseren Richtlinien qualifiziert haben. Unsere Partner sind meist seit mehreren Generationen in diesem Bereich tätig und bringen daher große Erfahrung mit. Unsere angeschlossenen Teppichreinigungsprofis wissen ganz genau, wie die unterschiedlichen Flors behandelt werden müssen. Damit können wir Ihnen guten Gewissens versichern: Ihre wertvollen Teppiche sind bei JL-Clean in den besten Händen.

3Wie oft benötigt mein Teppich eine Reinigung?

Wie oft eine Reinigung empfehlenswert ist, richtet sich nach der Beanspruchung. Um die Hygiene im Wohnbereich zu gewährleisten und um die Lebensdauer Ihres Bodenbelags zu verlängern, raten Experten etwa alle drei bis fünf Jahre zu einer professionellen Grundreinigung Ihrer Teppiche und Teppichböden.

4Ist es möglich, alle Flecken aus dem Teppich spurlos zu entfernen?

Wir bringen bei der individuellen Teppichwäsche unsere gesamte Erfahrung ein. Doch in manchen Fällen stoßen auch wir an unsere Grenzen. Es ist entscheidend, bei aggressiven Substanzen wie Urin so schnell wie möglich zu handeln, um einer irreversiblen Verbindung mit den Teppichfasern zu verhindern.

5Was passiert, wenn an meinem Teppich ein Schaden entsteht?

Trotz aller Erfahrung und Vorsicht kann in extrem seltenen Fällen beim Einsatz der großen Maschinen eine unvorhersehbare Fehlfunktion auftreten. Sollte dabei ein Schaden an Ihrem Teppich entstehen, erlaubt die fotografische Dokumentation eine lückenlose Rückverfolgung bei der Schadensermittlung. In diesem Falle haftet unser Kooperationspartner in Hamburg für den Zeitwert des Teppichs.

Was tun, wenn der Teppich schlecht riecht?

Wenn der Teppich unangenehme Gerüche abgibt, kommen dafür zwei Verursacher infrage. Entweder dünstet ein neuer Teppich produktionsbedingten Gummi- oder Plastikgeruch aus, oder Verschmutzungen entstehen durch Feuchtigkeit oder organischen Substanzen.

Chemischer Produktionsgeruch und Ausdünstungen

Nach der Verlegung von Teppichboden oder bei einem neu gekauften Teppich entwickeln der Kleber oder das Material typische Chemiegerüche. Dagegen hilft nur gründliches Lüften. Nach drei Tagen sollten die Lösungsmittelgerüche verschwunden sein. Anders verhält es sich mit Teppichen aus Wolle und anderen Naturfasern: der Teppich sollte relativ neutral riechen, bei fauligem oder schimmligem Geruch ist es höchste Zeit einen Reinigungsprofi einzuschalten.

Teppichgeruch als Alterserscheinung

Ältere, auch gepflegte Teppiche verbinden sich mit Schmutzpartikeln aus der Umgebungsluft, die modrige Gerüche entwickeln können. Zweimal jährliche Auffrischung beugt dem Entstehen von Altersgeruch effektiv vor. Bewährte Hausmittel dazu sind:

  • Natron

  • Backpulver

  • Katzenstreu

Tragen Sie das Mittel Ihrer Wahl flächig auf und lassen es mindestens 24 Stunden einwirken.

Teppichboden muss gesäubert werden, weil durch Jungen verschmutzt

Feuchte Verschmutzungen sind hartnäckig

Flecken aus organischen Substanzen sind sehr schwierig zu entfernen, da sich Feuchtigkeit tief im Flor festsetzt und dort Geruch entwickelt. Effektiver als die Mittel zum Aufstreuen wirken Fensterglasreiniger, mit Wasser verdünnte Essigessenz und Enzymreiniger.

Teppichreinigung in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg, auch das Tor zur Welt genannt, ist die unangefochtene Metropole Norddeutschlands. In der zweitgrößten Stadt unserer Republik leben fast 3 Millionen Menschen - so kann man sich leicht vorstellen, dass sich jeden Tag immer irgendwo ein Missgeschick ereignet, das sichtbare Spuren auf dem Teppich hinterlässt.

Rotwein auf dem hellen Teppich, eine versehentlich umgestoßene Tasse Milchkaffee oder verschüttete Fruchtsäfte beim Kindergeburtstag: Die Gefahr ist groß, durch falsche Maßnahmen den Schaden noch zu verschlimmern, anstatt zu beseitigen.

Für erste Hilfe Tipps bei Flecken schauen Sie auf unseren Blogbeitrag: Flecken-SOS

Riskieren Sie lieber nichts und vereinbaren Sie danach gleich online einen Termin mit der Teppichreinigung Hamburg. Fachwissen und Erfahrung zeichnen unsere Teppichexperten aus, die in allen Bezirken Hamburgs und bis zu 70 km über die Stadtgrenzen hinaus für maximale Sauberkeit und Hygiene unter Ihren Füßen sorgen.

Wir von der Teppichreinigung Hamburg setzt auf individuelle Reinigung jedes einzelnen Teppichs, da Material und Verschmutzung immer anders miteinander reagieren. Sorgfalt und Erfahrung bei der Teppichpflege ist unser Kapital und ein moderner Maschinenpark realisiert professionelle Ergebnisse.

Profitieren Sie von Abhol- und Lieferservice sowie fairen Festpreisen ohne versteckte Nebenkosten. Ihre Teppichreinigung Hamburg macht strahlende Sauberkeit und Hygiene für jedermann erschwinglich - genießen Sie einfach das schöne Gefühl, wie ein weicher, frischer Teppich Ihr Heim aufwertet.

 

Unter anderen können Sie in den folgenden Bezirken in Hamburg die Abholung zur Teppichreinigung bestellen:

Hamburg-Mitte | Altona | Eimsbüttel | Hamburg-Nord | Wandsbek | Bergedorf | Harburg
 

7 Gründe für eine Teppichreinigung und gegen einen neuen Teppich

Natürlich gibt es viele gute Gründe Ihren Teppich zur Reinigung zu geben. Hier zeigen wir Ihnen sieben Gründe dafür, sicherlich fallen Ihnen noch mehr ein! Außerdem wissen Sie nach diesem Artikel warum es schlauer ist einen Teppich reinigen zu lassen, als einen neuen zu kaufen.

1. Ihr Lieblingsteppich ist etwas ganz besonderes
Mögen Sie Ihren Teppich ganz besonders, weil er aus dem idealen Material besteht und deshalb herrlich weich ist? Oder hat es Ihnen die Farbe, Muster und Größe angetan, mit der Ihr Teppich einfach genau in den Raum passt? Vielleicht verbinden Sie auch schöne Erinnerungen mit dem Teppich: an die Oma, von der sie das gute Stück geerbt haben, oder den tollen Urlaub, bei dem Sie den außergewöhnlichen Teppich ergattert haben. Das kennen wir gut! Ihr Lieblingsteppich bleibt durch eine fachgerechte Teppichreinigung für lange Zeit schön, weil das Material nicht nur gesäubert, sondern auch gepflegt wird. So haben Sie noch lange etwas von Ihrem Teppich. Oft ist es nämlich schwierig oder komplett unmöglich, das gleiche Modell oder etwas Vergleichbares wieder zu finden.

2. Durch den Teppich wird möglicherweise das Raumbild gravierend verändert
Vermutlich haben Sie Ihren Teppich passend auf das entsprechende Zimmer abgestimmt und vielleicht andere Möbel oder Dekoartikel passend dazu gekauft. So wie Ihnen geht es vielen, da ein Teppich in der Raumgestaltung eines der wichtigsten Elemente ist. Der Raumcharakter würde sich durch einen neuen Teppich stark verändern. Zudem ist es schwer, im Laden den Gesamteindruck eines neuen Teppichs abzuschätzen. Mithilfe einer Teppichreinigung bleibt der Charakter des Zimmers weiterhin bestehen. Durch den frisch gepflegten Teppich werten Sie den Raum sogar auf.

3. Sie schützen die Umwelt
Mit der Reinigung Ihres Teppichs schützen Sie die Umwelt. Sie sparen, wenn Sie weniger konsumieren Ressourcen die bei der Herstellung anfallen ein und produzieren weniger Abfall. Damit leisten Sie für die Umwelt und die Gesellschaft einen wichtigen Beitrag. Zudem erhöht eine professionelle und regelmäßige Reinigung die Haltbarkeit Ihres Teppichs. Ein guter Teppich kann so viele Jahrzehnte genutzt werden und die Generationen überdauern. Unsere Partner arbeiten mit Ph-hautneutraler und vollständig biologisch abbaubarer Seife, so wird die Umwelt nicht durch chemische Abflüsse belastet. Und das Beste ist, dass wir für jede Bestellung bei JL-Clean sogar einen Baum pflanzen, um das für Reinigung und Transport ausgestoßene CO2 wieder auszugleichen.

4. Sie schonen Ihren Geldbeutel
Wenn Sie Ihren Teppich reinigen lassen und keinen neuen erwerben, betreiben Sie nicht nur Umweltschutz, sondern sparen auch noch Geld. Denn eine Reinigung ist viel preiswerter im Vergleich zum Kauf eines neuen Teppichs. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihren Teppich noch mehrere Jahre zu nutzen, ohne dass die Hygiene oder die Optik eingeschränkt werden. Darüber freut sich Ihr Geldbeutel.

5. Sie profitieren von der Zeitersparnis
Bei JL-Clean erfolgt eine Teppichreinigung für Sie schnell, einfach und bequem. Sie müssen sich nicht an Öffnungszeiten halten, da Sie jederzeit einen Termin online vereinbaren können. Ihr Teppich wird von uns bei Ihnen daheim abgeholt. Dabei ist Ihr Zeitaufwand minimal. Und schon bald können Sie sich an einem weichen, strahlenden und sauberen Teppich erfreuen. Denn einen neuen Teppich zu finden, der in den entsprechenden Raum passt, kostet viel mehr Zeit.

6. Der neue Teppich sorgt für unangenehme Dämpfe und Gerüche
Oft riecht ein neue Teppich noch unangenehm. Gerade günstige Teppiche beinhalten nämlich chemische Stoffe, die oft monatelang ausdampfen. Wenn Sie einen günstigen Teppich besitzen ist dieser bereits ausgelüftet. Bei den teueren Teppichen aus Naturfasern werden keine Chemikalien verwendet. Das ist viel besser für Ihre Gesundheit. Nach der Reinigung erhalten Sie Ihren Teppich mit einem neutralen Geruch zurück.

7. Qualität ist wichtiger als Quantität
Ihr bisheriger Teppich verfügt womöglich über eine hervorragende Qualität, da Sie ihn sonst nicht mehr besitzen würden. Ein neuer Teppich verfügt oft über eine geringere Qualität oder Sie müssen viel mehr ausgeben, um dieselbe Qualität zu erhalten. Erhalten Sie also diese Werte durch eine regelmäßige Reinigung, wir empfehlen diese etwa alle drei bis fünf Jahre.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren