Ihre professionelle Polsterreinigung in Münster
und Umgebung


Kostenlose Abholung ab 80€

Münster und 10km Umkreis

Transparente & faire Preise

PH-hautneutrale Reinigung

Termin Online ausmachen

Wie es geht? Berechnen Sie ganz einfach den Preis für die Polsterreinigung in Münster und vereinbaren Sie schnell und leicht online einen Termin. Wir holen die Polster bei Ihnen ab und reinigen Sie professionell – Nach 7 Tagen bekommen Sie Ihre perfekt gereinigte Polster zurückgeliefert.

Preisberechnung für Ihre Polsterreinigung

Rabattaktion: -10% bei Online-Terminvereinbarung

Hier finden Sie die Preise bei festverlegten Teppichböden.


Die Polsterreinigung war noch nie so einfach

 
Prozess_Polsterreinigung_Muenster
 

Kundenmeinungen aus Münster


Teppichreinigung JL-Clean
4.6
Basierend auf 65 Rezensionen
Maria Pfeifer
Maria P.
Heute haben wir den gereinigten Teppich zurück bekommen. Sehr zufrieden. Besonders bin ich von der Fairness des Betriebes erfreut: Grob gerechnet ( damit habe ich auch gerechnet ) war der Teppich 6 qm groß. Zehntel habe ich außer Acht gelassen - aber nicht Sie! Es wurde offenbar genau nachgemessen und 5,60 qm berechnet. Ich werde Sie weiter empfehlen
Jessika Zimmer
Jessika Z.
Teppich reinigen lassen war glaub ich noch nie so einfach
Thomas Diederich
Thomas D.
Das Formular ausfüllen, Zack, abholung, zack alles wieder sauber

P.S: Für jeden Auftrag pflanzen wir einen Baum!

Als modernes Unternehmen engagieren wir uns für unser Klima. Deswegen lassen wir pro Bestellung einen Baum pflanzen. Dabei hilft uns die gemeinnützige Organisation OneTreePlanted.

 

Polsterreinigung von Experten in Münster

Häufig gestellte Fragen

Fragen zur Buchung

1Können an meinem Wohnort Polster gereinigt werden?

Unser Service wird in und im Umkreis von Münster angeboten. Damit decken wir unter anderem folgende Stadtteile ab:

Kinderhaus I Sprakel I Coerde I Gelmer I Handorf I Albachten I Gievenbeck I Mecklenbeck I Nienberge I Häger I Roxel I Angelmodde I Gremmendorf I Wolbeck I Hiltrup I Berg Fidel I Amelsbüren

2Wie kann ich bezahlen?

Nach der Reinigung erhalten Sie eine Rechnung und könne gleich in bar vor Ort bezahlen.


Generelle Fragen zur Polsterreinigung

1Werden alle Flecken komplett entfernt?

Unsere Experten bekommen (fast) jeden Fleck weg. Doch zaubern können sie noch nicht: Bei stark färbenden, ätzenden oder bleichenden Substanzen, wie Curry, Nagellackentfernet etc., sollten Sie deshalb den Fleck so schnell wie möglich vorbehandeln.

2Wo ist die Reinigung für meine Polstermöbel?

Wir arbeiten mit den besten Reinigungspartnern in Münster zusammen. Dort werden Ihre Polstermöbel auch schonend und effektiv gereinigt. Sie brauchen Ihre Polster noch nicht einmal dort hin zu bringen, denn das übernehmen unsere Experten für Sie. Einfacher geht es kaum!

3Wie buche ich einen Termin?

Über unser Onlineformular können Sie einfach einen passenden Termin wählen. Für die Reinigung sollten Sie 7 Tage einkalkulieren, dann bekommen Sie Ihre Polstermöbel frisch gereinigt zurück.

4Was mache ich bei einem Schaden?

Durch die milden Reinigungsmittel und die professionellen Reinigungsverfahren, kommt es in den seltensten Fällen zu einem Schaden. Sollte aber doch einer auftreten, wird dieser natürlich unkompliziert von unseren Partnern ausgeglichen. Wenden Sie sich bei Fragen einfach an uns.

5Werden für die Reinigung Chemikalien verwendet?

Je nach Art des Stoffes verwenden wir ein tensidhaltiges, spezielles Polstershampoo oder ein enzymhaltiges Pflegeprodukt. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt, sind biologisch abbaubar und tausendfach getestet. Auch für Allergiker sind diese geeignet. Bei weiteren Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zur Verfügung.

Polsterreinigung und Sofareinigung von JL-Clean

Kleine Missgeschicke passieren immer mal wieder und schon haben Sie unschöne Flecken auf Ihren Polstermöbeln. Oder Sie möchten einfach einmal wieder eine professionelle Tiefenreinigung, damit Milben, Bakterien und Co keine Chance haben. Genau dafür sind wir da! Mit JL-Clean bekommen Sie eine einfache, schnelle und bequeme Polsterreinigung. Denn wir setzen nicht nur auf eine hoch professionelle Reinigung, sondern auch auf unschlagbaren Service. Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Mission.

Unsere Reinigung erfolgt zu Ihrem Wunschtermin und die Kommunikation läuft ganz einfach online ab. Keine lästigen Öffnungszeiten und Telefonwarteschleifen. Und es kommt sogar noch besser: Wir holen Ihre zu reinigenden Polster bei Ihnen zu Hause ab. Sie müssen also gar nichts tun, außer einen Termin vereinbaren und können sich dann entspannt zurücklehnen. Unsere Reinigungsprofis erledigen den Rest für Sie!

Das ist weitaus stressfreier (und erfolgreicher) als eine Reinigung auf eigene Faust und spart Ihnen viel mehr Zeit, als wenn Sie selbst auf die Suche nach einer Reinigung gehen müssten. Auch mit dem Transport Ihres Sessels, Sofas oder anderer Polstermöbel müssen Sie sich so gar nicht erst auseinandersetzen.

Wie oft sollten Sie eigentlich Ihre Polster von einem Profi reinigen lassen? Das werden wir oft gefragt. Bei eigener guter Pflege und normaler Benutzung können Sie ein paar Jahre bis zur nächsten Reinigung warten. Pflegen Sie Ihre Möbel in der Zwischenzeit einfach gut und entfernen Sie Flecken immer gleich.

Bei kleinen Kindern, Haustieren, Rauchern oder Allergikern im Haushalt sollten Sie die professionelle Reinigung jedoch öfter buchen. Hier ist die Reinigung mindestens einmal im Jahr zu empfehlen. Denn unter diesen Umständen sammelt sich leichter Schmutz oder unangenehme Gerüche an. Auch Flecken sind bei kleinen Kindern oder Haustieren einfach normal und können so gut wie gar nicht vermieden werden. Mit einer Reinigung vom Profi werden Sie diese jedoch schnell wieder los.

Auch die Hygiene spielt unter diesen Umständen natürlich eine wichtige Rolle. Sie wollen Ihre Kinder sicherlich sorglos auf den Polstermöbeln spielen und schlafen lassen. Durch eine Reinigung vom Profi können Sie das und haben dabei keine unangenehmen Gedanken an Milben und Bakterien. Auch bei Haustieren ist dies besonders wichtig, da die lieben Vierbeiner doch so einiges von draußen mit reinbringen. Der Dreck von den Pfoten setzt sich dann schnell im Material der Polster fest und es lässt sich schon bald nicht mehr ganz so sorglos auf ihnen entspannen. Mit einer Polsterreinigung genießen Sie endlich wieder die Sauberkeit und den angenehmen Duft Ihrer Möbel.

SOS Tipps bei Flecken auf Polstern

Abends noch das Glas Rotwein auf dem gemütlichen Sessel genossen und schon ist es passiert. Sie haben nur kurz nicht aufgepasst und – zack – ist ein unschöner Fleck auf dem Polster. Das ist im ersten Moment natürlich ärgerlich. Aber keine Sorge: Missgeschicke passiere jedem und schließlich gibt es gute Methoden, diese Flecken wieder raus zu bekommen.

Als erstes sollten Sie Flecken selbst behandeln. So hat die Flüssigkeit gar nicht erst viel Zeit, in die Fasern einzuziehen und kann dadurch leichter wieder entfernt werden. Doch bei der Soforthilfe gibt es einige Dinge zu beachten. Welche das sind, zeigen wir Ihnen hier.

Zuerst einmal: Ein Fleck sollte nie „weggerubbelt“ werden. Denn dadurch wird er meist nur noch weiter in das Material eingearbeitet. Stattdessen tupfen sie den Fleck lieber nur vorsichtig mit einem feuchten Tuch und milder Seife ab. Dann streichen Sie mit dem Tuch den Fleck von außen nach innen leicht ab. Hilft das noch nicht, geht es weiter mit Schritt zwei. Hier kommen weitere Reinigungsmittel zum Einsatz.

Alle Reinigungsmittel sollten allerdings zunächst an einer unauffälligen Stelle getestet werden. Für den Fall, dass das Polster das gewählte Mittel nicht verträgt, ist so wenigstens kein großer Schaden entstanden. Verträgt Ihr Möbelstück das Reinigungsmittel, können Sie es am Fleck anwenden.

Doch welches (Haus)Mittel ist wofür geeignet? Natron hilft gegen viele Flecken, besonders von geruchsintensiven Substanzen. Dafür wird das Natron mit Wasser vermischt und auf dem Fleck eintrocknen gelassen. Nach dem Absaugen sollte der Fleck dann verschwunden sein. Für unser Beispiel oben, den Rotweinfleck, eignet sich Salz ganz besonders. Auch dieses wird direkt auf den Fleck gestreut und einwirken gelassen. Einige schwören auch auf Glasreiniger zur Fleckenentfernung. Diesen sollten Sie jedoch wirklich vorher an einer unauffälligen Stelle testen, da er je nach Hersteller sehr unterschiedliche Inhaltsstoffe enthält.

Nie verwenden sollten Sie, auch wenn er teilweise empfohlen wird, Nagellackentferner. Denn dieser bleicht meist das Material aus und hinterlässt so einen weiteren unschönen Fleck, der auch nicht mehr zu beheben ist.

Ist trotz aller Mühen noch etwas von dem Fleck zu sehen, sollten Sie so bald wie möglich einen Termin für die Reinigung vereinbaren. Denn auch hier gilt: Je schneller der Fleck entfernt wird, desto größer sind die Erfolgschancen, dass dieser spurlos verschwindet. Genau für solche Fälle sind wir rund um die Uhr für Sie da und in wenigen Klicks haben Sie einen Termin vereinbart. Schon bald sind Ihre Polstermöbel wieder sauber und das Missgeschick vergessen.

Das_passende_Sofa_finden

Wie finde ich das passende Sofa?

Ein Sofa ist einfach perfekt zum Träumen, Entspannen nach einem langen Tag oder zum Quatschen mit der besten Freundin. Deswegen gehört ein Sofa auch in jede Wohnung. Doch das richtige zu finden ist gar nicht so leicht. Nicht nur die Form, Farbe und Größe spielen dabei eine Rolle, sondern auch das Material und natürlich der Preis. So geschieht es oft, dass man Wochen mit der Suche nach einem Sofa zum Wohlfühlen verbringt. Hier geben wir Ihnen Tipps zur Entscheidungsfindung und verraten Ihnen, auf was Sie beim Sofakauf achten sollten.

Zunächst sollten Sie Ihren Bedarf ganz genau anschauen: Wer sitzt am meisten auf dem Sofa? Die gesamte Familie, eher nur Gäste oder eigentlich niemand so wirklich? Dann können Sie einen Schritt weitergehen und den Zweck Ihres Sofas festlegen. Wird es oft benutzt, soll es einen gemütlichen Platz bieten; sitzt hingegen eigentlich niemand darauf, dient es eher als schickes Einrichtungselement. Als nächstes sollten Sie sich Ihren verfügbaren Platz anschauen und ihn ausmessen.

Mit diesen Antworten im Kopf, können Sie viel leichter die Eigenschaften, die Ihr Sofa unbedingt haben sollte, herausfinden. Gemütlich, praktisch und pflegeleicht, super schick oder gar ein Schlafsofa? Vielleicht kommen Sie auch darauf, dass es gar kein normales Sofa sein soll, sondern lieber eine Sitzecke aus mehreren Sesseln und Sitzsäcken. Oder vielleicht sogar zwei kleinere Sofas, die sich gegenüberstehen. Die Möglichkeiten sind unglaublich vielfältig, aber inzwischen haben Sie wahrscheinlich schon eine genauere Vorstellung von Ihrem Wunschsofa.

Nun heißt es, das Sofa Ihrer Träume auch zu finden! Im Möbelhaus kann die Größe des Sofas oft täuschen. Deswegen sollten Sie es nicht gleich kaufe, sondern zu Hause nochmal alles nachmessen. Beachten Sie dabei auch den Platz hinter und neben dem Sofa, Klapplehnen und schwenkbare Lehnen. Wollen Sie sich richtig sicher sein, können Sie Ihren Favoriten auch mit Umzugskartons bei Ihnen zu Hause nachbauen. So bekommen Sie schnell einen Überblick über die Dimensionen und Raumwirkung. Alles passt und sieht gut aus? Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Traumsofa gefunden.

Damit es auch schön bleibt und Ihnen lange Freude bereitet, sollten Sie es nun entsprechend pflegen. Dazu gehört das regelmäßige Absaugen und Abstauben und das Ausschütteln von Kissen und losen Polstern. Alle zwei Jahre ist des Weiteren eine Reinigung vom Profi zu empfehlen. Dadurch wird auch tiefsitzender Dreck entfernt und das Material des Sofas perfekt gepflegt.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren