Professionelle Teppichreinigung in Mainz und Umgebung



Keine Liefergebühren ab 65€

Reinigung mit PH-hautneutraler Seife

Online Termin wählen

Transparente Kostenkalkulation

Sie suchen schon länger nach einer Teppichreinigung in Mainz und sind deswegen auf JL-Clean gestoßen? Perfekt, denn mit uns sind Sie auf dem besten Weg zu einer professionellen, bequemen und schnellen Teppichreinigung. Wir haben die besten Anbieter für Sie ausgewählt und bieten zusätzlich noch extra Services, wie ein kostenloses vor Ort Beratungsgespräch, Abholung und Lieferung Ihres Teppichs und das JL-Clean Versprechen. Hier stellen wir Ihnen vor, wie die Reinigung mit uns funktioniert.

Transparente Kosten mit unserem Kalkulator

Rabattaktion: -10% für Online-Bestellungen

Hier finden Sie die Preise bei festverlegten Teppichböden.


So läuft die Teppichwäsche ab

 
Teppichreinigungsprozess in Mainz
 

Unsere Kunden aus Mainz über uns


Teppichreinigung JL-Clean
4.6
Basierend auf 65 Rezensionen
Maria Pfeifer
Maria P.
Heute haben wir den gereinigten Teppich zurück bekommen. Sehr zufrieden. Besonders bin ich von der Fairness des Betriebes erfreut: Grob gerechnet ( damit habe ich auch gerechnet ) war der Teppich 6 qm groß. Zehntel habe ich außer Acht gelassen - aber nicht Sie! Es wurde offenbar genau nachgemessen und 5,60 qm berechnet. Ich werde Sie weiter empfehlen
Jessika Zimmer
Jessika Z.
Teppich reinigen lassen war glaub ich noch nie so einfach
Thomas Diederich
Thomas D.
Das Formular ausfüllen, Zack, abholung, zack alles wieder sauber

Außerdem: Bei jedem Auftrag lassen wir einen Baum pflanzen

Sie machen sich wie wir Sorgen um die Umwelt und wollen sie bestmöglich schützen? Wir auch! Deswegen lassen wir pro Auftrag einen Baum pflanzen.

 
 

Das spricht für eine Teppichreinigung

 
 
 
 

Den Faktencheck zum Video und weitere Gründe für eine Teppichreinigung finden Sie hier.

 
 

Freuen Sie sich auf einen frischen und sauberen Teppich

 

Die Teppichreinigung in Mainz und Umgebung

Eingangsprotokoll

Teppich Wareneingangsprotokoll

Wir legen Wert auf Genauigkeit und Transparenz! Deswegen wird bei Wareneingang ein Protokoll inklusive Fotos zu Ihrem Teppich angefertigt, das wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zusenden.

Reinigungsvorgang

Reinigungsvorgang in Mainz

Als erstes wird der Teppich von unseren Reinigungsexperten gründlich ausgeklopft. Danach wird er in einer Teppich-Waschmaschine mit milder Seife gründlich, aber dennoch schonend, gewaschen und ausgespült.

Trocknen des Teppichs

Trocknung des Teppichs

Um den Teppich komplett zu trocknen, durchläuft dieser mehrere Stationen. Von Walzen wird das Wasser erst ausgedrückt, bevor der Teppich in einer Langzentrifuge geschleudert wird. Letztendlich wird er noch in warmer Luft trocknen gelassen, so ähnlich wie beim Föhnen.

Endkontrolle

Endkontrolle des Teppichs

Beim manuellen Bürsten überprüfen unsere Profis gleich schon einmal das Reinigungsergebnis. Das alles wird dann auch wieder in einem Protokoll festgehalten und der Teppich kommt zu Ihnen zurück.

Häufig gestellte Fragen

Abhol- und Bringservice

1Muss ich lange warten, bis der Teppich gereinigt ist?

Nein, denn ohne flauschige Teppiche fehlt in jedem Raum etwas. Deswegen brauchen wir für den gesamten Prozess von der Abholung bis zur Lieferung nur eine Woche. Haben Sie einen Termin für eine Teppichreparatur vereinbart, kann das allerdings, je nach Aufwand, länger als eine Woche dauern. Wir besprechen die benötigte Zeit mit Ihnen.

2Wie hoch sind die Versandkosten?

Ab 65€ ist die Abholung und Lieferung Ihres Teppichs im Preis inbegriffen. Bei kleineren Aufträgen wird der Betrag auf 65€ aufgerundet, um den Transport wirtschaftlich zu machen.

3Was ist, wenn ich bei der Abholung nicht da bin?

Wann die Teppiche abgeholt werden, können Sie entscheiden. So passt der Termin auch in volle Kalender und Sie müssen Ihren Tag nicht umorganisieren. Wählen Sie einfach einen der Termine im Onlineformular!

4Ich ziehe um. Kann ich meine Teppiche trotzdem reinigen lassen?

Sehr gerne sogar. Unsere Partner holen die Teppiche an Ihrer alten Adresse ab und liefern Sie an die neue, wenn Sie dies entsprechend im Onlineformular vermerken. So haben Sie weniger zu schleppen und beziehen Ihr neues Zuhause gleich mit frischen Teppichen.


Alles rund um die Teppichreinigung in Mainz

1Wo bezahle ich am besten?

Sie können unsere Partner direkt bei der Lieferung Ihres Teppichs bezahlen. Hier bekommen Sie auch die Rechnung für die Reinigung ausgestellt.

2Wäscht JL-Clean die Teppiche selbst?

Wir sind Vermittler und arbeiten mit handverlesenen Partnerbetrieben zusammen. Diese haben wir persönlich ausgewählt und vor Ort besichtigt, um einen hohen Standard bieten zu können. So können wir sie mit gutem Gewissen empfehlen.

3Verschwindet jeder Fleck aus meinem Teppich?

So gut wie jeder. Leider gibt es aber auch Flecken von besonders hartnäckigen Flüssigkeiten, die zu lange eingetrocknet sind. Deswegen ist es wichtig, Flecken so schnell wie möglich entfernen zu lassen. So können Sie sich gar nicht erst mit dem Material verbinden.

4Was passiert bei einem Schaden am Teppich?

Unsere Partnerbetriebe arbeiten sehr schonend. Sollte dennoch einmal ein Schaden entstehen, garantieren wir eine Haftung für den Zeitwert Ihres Teppichs bis zu einem 15-fachen des Vollreinigungspreises.

Wir haben die beste Teppichreinigung in Mainz gefunden

Endlich müssen Sie nicht länger suchen und rumprobieren! JL-Clean hat die beste Teppichreinigung in Mainz und Umgebung für Sie gefunden. Dafür haben wir unsere Partner persönlich ausgesucht und uns diverse Teppichreinigungen vor Ort angeschaut. Um von uns ausgewählt zu werden, müssen diese eine ganze Menge hoher Qualitätsanforderungen erfüllen. Diese wollen wir Ihnen hier vorstellen.

Zunächst einmal ist es uns wichtig, dass unsere Partnerbetriebe sowohl mit den modernsten Reinigungsverfahren und Maschinen, als auch mit mildem und verträglichem Reinigungsmittel arbeiten. Hierdurch können wir sicher gehen, dass Ihre Teppiche schonend gereinigt werden, keine Schäden entstehen und Ressourcen geschont werden.

Auch die Persönlichkeit muss für uns passen. Eine rundum Kundenorientierung und perfekter Service, wie auch eine Leidenschaft und persönliches Interesse an dem Beruf, sind für uns Voraussetzungen, um Kunden zufrieden zu stellen. Deswegen legen wir darauf auch in unseren Partnern sehr viel Wert. Daneben sollten sie auf Transparenz ausgerichtet sein, da wir auf jeden Fall für nachvollziehbare Preise und keine versteckten Kosten stehen wollen. Hier gibt es leider auch viele Negativbeispiele, die wir bewusst aus unserer Auswahl aussortiert haben.

Ein Pluspunkt ist für uns die Mitgliedschaft in einem Verband, wie dem Arbeitskreis Teppichwäscher (ATW) oder dem Deutschen Textilreinigung Verbandes (DTV). Hierdurch wird noch einmal mehr Augenmerk auf Qualitätskriterien gelegt und eine fortlaufende Weiterbildung sichergestellt.

Oft haben unsere ausgewählten Partnerbetriebe schon jahrelange Erfahrung im Geschäft der Teppichreinigung oder haben es sogar von Generationen vor ihnen übernommen. Zusätzlich möchten wir uns für die Umwelt einsetzten, indem wir über die Vorteile der Teppichreinigung gegenüber einem Neukauf aufklären. Darüber hinaus lassen wir pro Auftrag einen Baum pflanzen. Wenn unsere Partner die Werte von gesellschaftlicher Verantwortung und Umweltschutz teilen, spricht das unserer Meinung nach ebenfalls für sie.

Langfristig sind für uns zufriedene Kunden natürlich ein wichtiger Maßstab. Wenn wir von einwandfreien Reinigungsergebnissen und einem super freundlichen Service berichtet bekommen, macht uns das glücklich und bestärkt uns darin, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Nun kennen Sie unsere Qualitätskriterien. Wenn Sie dennoch vorher persönlichen mit unseren Experten der Teppichreinigungen sprechen wollen, können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort vereinbaren. Das ist auch eine gute Gelegenheit, Fragen zu Ihren Teppichen zu stellen und den Reinigungsprozess verstehen zu lernen. Wahrscheinlich können Sie auch ein paar brauchbare Tipps für die Reinigung Ihres Teppichs im Alltag mitnehmen. So können Sie ein sauberes Zuhause ohne Staub und Dreck sorgenfrei genießen und sich schon bald an einem extra kuscheligen, frischen Teppich erfreuen.

Warum hat man überhaupt Teppiche und was sind deren Vorteile?

Sie wollen wissen, warum es Teppiche überhaupt gibt? Wir haben uns schlau gemacht und präsentieren Ihnen hier die Vorteile von frisch gepflegten Teppichen für Ihr Zuhause.

Fragen Sie sich zunächst doch einmal selbst. Was schätzen Sie an Ihren Teppichen besonders? Vielleicht deren Flauschigkeit, die verhindert, dass die Füße auf dem kalten Boden frieren? Oder vielleicht die Optik, da Ihre Räume sonst ziemlich kahl aussehen würden? Vielleicht haben Sie auch einen Spieleteppich, der für Abwechslung und Spaß bei Ihrem kleinen Liebling sorgt? Oder Sie wohnen zur Miete und der Boden ist nicht ganz optimal. Nun versuchen Sie, diesen mit Teppichen zu überdecken? Die Gründe, warum es sich lohnt in Teppiche und deren regelmäßige Reinigung zu investieren sind also vielfältig und individuell verschieden.

Das kuschelige Gefühl an den Füßen, wenn Sie morgens aufstehen und den weichen Teppich berühren anstatt einem kalten Boden, lässt den Tag schon einmal ein bisschen besser starten. Auch vor der Couch oder im Bad, also in allen Räumen, in denen Sie oft barfuß unterwegs sind, sind Teppiche perfekt platziert. Sie kühlen nicht so aus wie der Boden und verbreiten eine wohltuende Atmosphäre. Kalte Füße adé

Neben dieser Annehmlichkeit, bestimmen Teppiche das Raumbild mit. Sie sind ein wichtiger Einrichtungsgegenstand und machen den Charme eines Raumes erst komplett.

Ein weiterer Vorteil: Teppiche schonen empfindliche Böden an viel begangenen Stellen oder an solchen, wo auch mal gerne etwas runterfällt. Ein Teppich lässt sich durch eine professionelle Reinigung schnell wieder auffrischen, einen Boden hingegen hat man nicht so schnell erneuert. Es ist also eine gute Idee, bei z.B. Parkett Böden, Teppiche zu nutzen, um diese zu schonen.

Vorteile eines Teppichs

Gegenüber dem klassischen Teppichboden, sind Teppiche außerdem deutlich praktischer. Sie lassen sich leichter reinigen und können ohne großen Aufwand regelmäßig in die Reinigung gebracht werden (oder abgeholt werden für noch weniger Aufwand wie bei JL-Clean). Das ist um einiges hygienischer und gerade bei Mietwohnungen oder Appartements mit häufigem Bewohner Wechsel die beste Wahl. Auch wenn wir immer zu einer Reinigung statt einem Neukauf ermutigen wollen, bieten Teppiche im Gegensatz zum Teppichboden die Möglichkeit, einfach ausgetauscht werden zu können, wenn Sie sich an ihnen satt gesehen haben und sich einen neuen Look für Ihr Zuhause wünschen./p>

Wie Sie sehen, gibt es viele Gründe, die für Teppiche sprechen. Sie alle setzen eine regelmäßige Tiefenreinigung Ihres Teppichs voraus. Dazu sollten Sie Ihren Teppich spätestens alle 5 Jahre in eine professionelle Reinigung geben.

 

Diese Stadtteile decken wir mit unserer Teppichreinigung in Mainz und Umgebung unter anderem ab:

Altstadt I Neustadt I Oberstadt I Hartenberg-Münchfeld I Mombach I Gonsenheim I Finthen I Bretzenheim I Marienborn I Lerchenberg I Drais I Hechtsheim I Ebersheim I Weisenau I Laubenheim
 

Was gibt es bei den unterschiedlichen besonderen Teppicharten zu beachten?

Teppichfans aufgepasst! Hier zeigen wir Ihnen, wie die richtige Pflege für ganz besondere Teppiche geht. Egal, ob Sie einen Kelim, einen Shaggy, einen Dhurrie oder einen der anderen Schmuckstücke unter den Teppichen besitzen, mit der richtigen Pflege haben Sie länger Freude daran. Für alle diese Teppicharten gilt, lieber sparsam mit Reinigungsmittel und Wasser umzugehen und sich im Zweifel Rat von Experten zu holen. Oftmals sind diese Modelle sogar Einzelstücke oder hochwertige Andenken an einen Urlaub und können so nicht einfach ersetzt werden, sollte bei der Reinigung auf eigene Faust ein Schaden entstehen. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, vereinbaren Sie heute noch ein kostenloses vor Ort Gespräch mit unseren Teppich Profis!


Nun zu den verschiedenen Typen von Teppichen und deren Pflege:

Traditionelle Orientteppiche werden als Kelim bezeichnet. Sie bestehen aus Wolle und sind daher Abrieb-empfindlich. Das sollten Sie in der wöchentlichen Pflege beachten. Manche Modelle vertragen das Staubsaugen, andere können nur abgebürstet werden. In beiden Fällen sollten Sie immer nur in Faserrichtung arbeiten. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Ihren Teppich wöchentlich ausklopfen und auslüften lassen, um Staub und unangenehme Gerüche zu entfernen. Sonneneinstrahlung und Nässe tun der empfindlichen Wolle nicht gut. Beachten Sie das in der Platzwahl für Ihren Teppich. Sie können ihn auch regelmäßig wenden, da bei diesen Modellen das Bild auf beiden Seiten gleich ist.

Shaggy Teppiche wurden in den 70er Jahren auch Flokati genannt. Sie sind meist aus Wolle oder Kunststoff. Wasser sollten Sie von Shaggy Teppichen fernhalten, da sie sich sehr schnell vollsaugen und schwer werden. Modelle aus Kunststoff können Sie meist bedenkenlos absaugen, allerdings sollten Sie keine Rolle verwenden, damit sich die Fransen nicht verfangen. Modelle aus Wolle können manchmal ebenfalls abgesaugt werden, ansonsten klopfen Sie sie einfach wöchentlich aus.

Dhurries sind aus Indien und bieten viele Vorteile. Neben der schönen und modernen Optik sind sie relativ robust und für Allergiker geeignet. Ihr Material, Baumwolle, ist natürlich und dennoch leichter verträglich als echte Wolle. Sie können die Teppiche absaugen und Flecken auch mal mit einem feuchten Tuch und milder Seife behandeln.

Gabbehs werden in Persien geknüpft und sind aus Wolle. Ihr Muster ist meist geometrisch. Auch hier gilt die gleiche Pflege wie für andere Wollteppiche. Seien Sie vorsichtig mit Nässe und reinigen Sie Ihren Teppich lieber trocken, durch ausklopfen, ausbürsten oder absaugen.

Kelims, Shaggy Teppiche und Gabbehs lassen Sie am besten jährlich in einem Fachgeschäft reinigen, da die Möglichkeiten zur eigenen Reinigung sehr eingeschränkt sind. Dhurries können Sie nach Bedarf, spätestens jedoch nach 5 Jahren, zur Reinigung bringen.

Abholtermin wählen

Jetzt Abholtermin vereinbaren